2 Seiten: 1 2 Letzte Seite
Vertrauen:
von: LuneCitysam-Moderator Paris13.03.2013, 11:34
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Ruper
Wann GENAU bist du in Paris und bist du über oder unter 26 Jahre?
Vertrauen:
von: schrilli13.03.2013, 12:12
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Ruper,

was den Transport von Orly betrifft, schau mal auf die folgende Seite:
http://www.aeroportsdeparis.fr/ADP/en-GB/Passagers/Access-maps-car-parks/Paris-Orly/Access/public-transport/

und bei den RATP-Tarifen empfehle ich dir folgende Seite:
http://www.ratp.fr/fr/ratp/c_20586/tous-les-titres-et-tarifs/

Salut Willi
von: Ruper (Gast)16.03.2013, 02:36
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Ich bin in Paris vom 24.3 - 31.3 und bin unter 26.

Danke für die Antworten, eine Frage, das Hotel befindet sich in Malakoff, ist dieser Ortsteil irgendwie gefährlich, oder kann man sich dort sicher fühlen auch nachts.
Vertrauen:
von: LuneCitysam-Moderator Paris16.03.2013, 10:27
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Sonntag 24.03.
Paris Orly – Innenstadt
Je nachdem welche Transportmöglichkeit du auswählst
http://help-tourists-in-paris.com/2010/09/13/wie-komme-ich-vom-flughafen-in-die-innenstadt-von-paris/
je nach Ankunftszeit/Tagesplanung dann noch Ticket Jeunes weekend oder Einzelticket
ab Montag 25.03.
Pass Navigo Découverte Zone 1-2 à 19.80€ plus einmalige Grundgebühr 5€ (Passfoto nicht vergessen)
Für Versailles ( liegt in Zone 4)
Zusätzlich 2x Einzelticket à 3.35€
Sonntag 31.03.
Siehe Sonntag 24.03.
Vor dem Flughafentransfer hast du ja noch den Pass Navigo Découverte

Paris Visite statt Pass Navigo Découverte ist gut, wenn du die Vergünstigungen auch nutzen willst.

Variante für „Vielgeher“
10er Carnet, falls du vom Hotel wirklich nur in die Innenstadt fahren willst.
Da du unter 26 bist wäre am Samstag, Sonntag und an Feiertagen (Karfreitag) das
Ticket Jeunes weekend Interessant
Infos findet du auch hier
http://help-tourists-in-paris.com/2010/09/06/metro-in-paris-tickets-und-preise-auf-einen-blick/
Viel Spass
Lune
von: Gast (Gast)17.03.2013, 13:02
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Soweit ich weiß, ist Karfreitag in Paris ein ganz normaler Tag, kein Feiertag.

Kann ich den Pass Navigo Découverte auch gleich am Flughafen Orly kaufen? Verstehen die denn Englisch? Ich kann mich zwar in französisch etwas ausdrücken, doch mein Wortschatz ist noch recht gering.

Und nochmal die Frage, Malakoff ist ja ein Vorort von Paris, ist dieser gefährlich oder kann ich mich dort sicher fühlen? Nicht, dass ich im Neukölln Paris gelandet bin

Merci pour l´information !
Vertrauen:
von: Achim17.03.2013, 18:59
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonsoir Ruper

Malakoff ist ein ruhiger Vortort im Süden direkt an der Ringautobahn also direkt an der eigentlichen Stadt/Innenstadtgrenze. Kein besonderes Gefahrenpotential bekannt.
Ich hatte mal ein Hotel in Montrouge, das ist der Vorort direkt nebenan.
Geh mal auf google.maps paris malakoff Satellit und zieh das gelbe Männchen auf die Strasse an der Metro.
Dann kannst Du die Strecke zum Hotel schon mal abgehen.

Soweit ich weiß gibt es den Pass Navigo Decouverte in Orly. Du zahlst beim Kauf ja nur die 5 € und Dauer/Zone/€ dann am Automaten der mehrsprachig ist.

Gruß von Achim
Vertrauen:
von: LuneCitysam-Moderator Paris18.03.2013, 17:11
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Ruper
sorry, MEIN Fehler ... Karfreitag wurde ja als allgemeiner Feiertag in weiten Teilen Frankreichs abgeschafft
Nur in der Region Elsass (Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin) sowie in Teilen der Region Lothringen (Departement Moselle) ist es noch ein Feiertag.
Hier eine aktuelle Liste der Pariser Feiertage 2013
http://www.feiertagskalender.ch/index.php?geo=3108&jahr=2013&klasse=5&hl=de&hidepast=1
Vertrauen:
von: Boernie20.03.2013, 16:52
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hi,

den Pass gibt es in Orly:

http://www.paris.citysam.de/reise-forum-paris/kleiner-parisreisebericht-21-06-26.htm

Ist allerdings schon etwas her, denke aber das sich nix geändert hat.

Gruss
Bernd
von: Ruper (Gast)22.03.2013, 23:58
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Sonntag geht´s los, bin schon so aufgeregt. Noch eine Frage, habe gesehen, dass ich zum Hotel mit dem Bus fahren muss, u.a. Wie mach ich das mit der Fahrkarte im Bus, muss ich die dem Busfahrer vorzeigen, oder kann ich einfach so "reinspazieren"?
von: Ruper (Gast)23.03.2013, 00:10
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Achja und noch eine hoffentlich letzte Frage, wenn ich mir für ca. 7€ die Karte für den Orlybus kaufe, dann kann ich damit ganz normal bis Malakoff fahren mit der Fahrkarte? Oder brauch ich dann nach dem Orlybus noch eine extra Karte?
Vertrauen:
von: schrilli23.03.2013, 12:56
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Ruper,

du musst leider für deine Weiterfahrt nach Malakoff eine neue Fahrkarte kaufen.
Nachdem du dem Fahrer ein fröhliches bonjour gewünscht hast, musst du den Fahrschein in einem Automaten entwerten.

Salut Willi
Vertrauen:
von: LuneCitysam-Moderator Paris23.03.2013, 13:13
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Ruper
Im Bus MUSS man meistens vorne einsteigen und jedes mal das Ticket entwerten oder Pass Navigo découverte an die Lichtschranke halten (bei den Ausnahmen sind Entwerter beim Mitteleingang).
Ist alles gut gekennzeichnet

wann kommst du in Paris an?
Einzelfahrscheine kosten am Automaten 1.70€, im Bus (kein umsteigen möglich!) 2€.
Ticket Jeunes Weekend
Tagesticket für Jugendliche unter 26 Jahren, das am Samstag, Sonntag und an Feiertagen genutzt werden kann. Zone 1 bis 3 (3,65 Euro),
http://help-tourists-in-paris.com/2010/09/06/metro-in-paris-tickets-und-preise-auf-einen-blick/
Viel Spass in Paris und berichte uns doch wie es war
LG
Lune
von: Ruper (Gast)23.03.2013, 14:52
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Ich müsste morgen etwa um 20 Uhr am Flughafen Orly ankommen.

Laut Verbindung müsste ich mit dem Orlybus bis Montsouris - Tombe Issoire fahren, von dort aus nehme ich dann den Bus88 bis Jean Zay-Maine und dann mit der M13 von Gaita bis Malakoff- Plateau de Vanves.

Da ich ja Sonntag außer die Fahrt zum Hotel nichts mehr unternehmen werde, denke ich kaufe ich dann das Orly-Busticket + 2x dieses Ticket+.

Klärt mich bitte auf, wenn dies nicht stimmt. Ich mach mich hier selbst schon ganz verrückt, weil ich alles genau planen will

Danke euch für die großartige Hilfe
Vertrauen:
von: LuneCitysam-Moderator Paris23.03.2013, 15:13
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Wieso erst noch in einen Bus umsteigen? (Mal abgesehen davon, dass Busstationen in Paris, wegen der vielen Einbahnstrassen, oft nur schwer zu finden sind)
Ich würde es so machen
Orlybus bis Denfert-Rochereau-Metro-RER
Dann umsteigen (1 Einzelticket am Automaten lösen) in die
Métro 6 Richtung Charles de Gaulle-Etoile
bis Montparnasse-Bienvenue
Umsteigen (Ticket immer noch gültig, da du im Untergrund bleibst) in die
Métro 13 Richtung Chatillon Montrouge
bis Malakoff-Plateau de Vanves
http://www.ratp.fr/itineraires/fr/ratp/resultat-detaille/start/Orly-Sud+%28METRO%29%2C+Paray-Vieille-Poste/end/26+rue+Jean+Bleuzen+-+92170+VANVES/is_date_start/1/date/2013-03-24/time/20%3A30%3A00/route_type/minimum_de_marche
wie lautet die Adresse deines Hotels?
von: Ruper (Gast)23.03.2013, 15:39
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Ich hatte es nur so beschrieben, wie ich es von RATP herausgefunden hatte, allerdings wäre es natürlich nicht schlecht, wenn es auch anders geht.

Die Adresse lautet: 26 rue Jean Bleuzen - 92170 VANVES
Vertrauen:
von: LuneCitysam-Moderator Paris23.03.2013, 15:54
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
es geht auch anders
siehe meinen Link von weiter oben (mit deinen Zeiten gerechnet)
manchmal gibt es neue Wege wenn man die Abfahrtszeit etwas verschiebt
von: Ruper (Gast)23.03.2013, 16:06
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Ja hab es gesehen

Gut, dann hoffe ich mal, dass ich gut vorbereitet bin. Merci beaucoup
Vertrauen:
von: LuneCitysam-Moderator Paris23.03.2013, 16:09
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
bon voyage et beau séjour
von: Ruper (Gast)30.03.2013, 23:56
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bin seit heute wieder zurück aus Paris. Also gefährlich war es keinesfalls, nur etwas unsicher gefühl habe ich mich auf dem Weg zur Sacre Coeur, dort an der Chateau Rouge ausgestiegen und sich dann etwas durch die Viertel zur Kirche zu irren, nun gut, das war dann etwas unheimlich.

Im italienischen Restaurant, an der Grand Boulevard, wo ich essen war, wurde ich leider sehr unfreundlich bewirtet, Kellner schaute mir die ganze Zeit beim Essen zu und nach dem Aufessen kam auch sofort die Rechnung. Dann noch gemotzt, weil ich mit EC-Karte zahlte, obwohl ich alles in französisch bestellt habe.

Am Flughafen Orly war es etwas schwer sich zu recht zu finden, wegen der Tickets, dort am Infoschalter konnte man mir auch nicht weiterhelfen, obwohl man sagte, man spräche englisch. Hab dann doch noch alles gefunden. Das Irren durch die Metro zum Hotel war auch schwierig, weil es nicht ganz so gut augeschildert war, aber Passanten konnten mir dann doch helfen.

Das ist halt immer was ich bedauere, dass man in Paris mit Englisch so gut wie gar nicht weiterkommt, am Check-In war ich genauso verloren, weil dort alle nur englisch sprachen. Ich hab zwar in der Zeit etwas französisch gelernt, doch nicht genug natürlich um alles zu können.

Je pense: C´est tout
Vertrauen:
von: schrilli31.03.2013, 12:58
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour ruper,

vielen Dank für deinen Bericht.
Ich möchte dir für deine nächste Parisreise ein paar Tipps geben.
An den „Großen Boulevards“ sollte man die touristischen Restaurants meiden, da man normalerweise in französischen Restaurants (in deutschen natürlich auch) erst nach dem Essen den Kellner um die Rechnung bittet.
Ich bevorzuge bei jeder Ankunft in Paris den Bus, weil ich so das unendliche Treppensteigen mit Gepäck in der Métro verhindern kann. Was die Verständigung betrifft: französisch lernen!

Salut et joyeuses Pâques

Willi
Vertrauen:
von: Boernie04.04.2013, 16:07
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour,

unsere Erfahrungen bei den letzten Paris Aufenthalten besagt das Gegenteil: mit Englisch klappt das inzwischen ganz gut, die Pariser sind da echt aufgeschlossen - kann mich an Mitte der 80er erinnern, da wurdest Du nur schief angeguckt wenn du mit Englisch ankamst.........

Schön das du trotzdem "durchgekommen" bist!

Gruss
Bernd
von: Ruper (Gast)04.04.2013, 18:01
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Scheint wohl jeder andere Erfahrungen zu machen.

Was mich allerdings noch störte, war, dass die Pariser immer über Rot gegangen sind und die Autofahrer keine Zebrastreifen beachtet haben. War immer ganz komisch, als ich an der Ampel wartete und die anderen Fußgänger gingen einfach rüber.
von: anna (Gast)18.04.2013, 12:34
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour
Ich habe eine kleine Frage und zwar gehe ich demnächst nach Paris und unter anderem auch an ein Konzert ins Bataclan und möchte wissen wie ich am besten zurück ins Hotel komme nach dem Konzert (es endet vermutlich gegen 22.00 vllt auch 22.30). Es ist dann halt schon etwas später und ich bin mir nicht sicher welche Möglichkeit abends am besten wäre, weil wir hat auch zwei Frauen sind, die Paris jetzt nicht wirklich gut kennen.
Hoffe aber das keine der Möglichkeiten "problematisch" ist aber würde mich trotzdem freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte bzw mir sagen würde welche Mölichkeit er oder sie wählen bzw meiden würde.
a) Oberkampf - Strasbourg Saint Denis (metro 9)
Strasbourg Saint Denis - Montparnasse Bienvenue (metro 4)
b) Oberkampf - Place d´Italie (metro 5)
Place d´Italie - Montparnasse Bienvenue (metro 6)
c) Oberkampf/Richard Lenoir - Montparnasse (Bus 96)
Noch einen schönen Tag
Vertrauen:
von: Karin D.18.04.2013, 12:59
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Anna,

eindeutig! Bus! Erstens musst du nicht umsteigen und dann sieht man auch noch was von Paris. Du fährst erst durchs Marais - dann über die Seine und durch Saint Germain. Fein!

B geht auch wenn du unbedingt Metro fahren möchtest.

A würde ich wegen umsteigen in Strasbourg Saint Denis nicht machen. Also wenn ihr in männlicher Begleitung seids, überhaupt kein Problem. Aber 2 Frauen allein das muss nicht sein Ist ne umtriebige Station, wo du a) auf dein Portemonnaie besonders achten musst und auch eher einige merkwürdige Gestalten unterwegs sind.

lg
Karin D.
von: anna (Gast)18.04.2013, 13:09
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Karin danke für die schnelle Antwort dann wirds wohl der Bus lg
2 Seiten: 1 2 Letzte Seite

Jetzt hier eine Antwort hinzufügen

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Hinweise:
Sie können Ihre Beiträge in der Regel sowohl als Gast als auch als angemeldeter Nutzer verfassen. Als Gast sind jedoch die Funktionen und der Komfort begrenzt. Wir empfehlen daher unbedingt das Anlegen und die Verwendung eines Logins. Verlinkungen und Bilder: Geben Sie die URLs direkt und ohne weitere Tags in den Text ein. Verwenden Sie am besten die Form http://www.domain.de/datei.htm. URLs auf Bilder oder Websites werden bei der Veröffentlichung im Forum automatisch in klickbare Hyperlinks oder Bilder umgewandelt, sofern der Nutzer über ein Vertrauen von mindestens 50 Punkten verfügt. Bei allen anderen Nutzern wird automatisch die URL angezeigt.


Login:



Suche



Moderatoren

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Nutzer des Themas

Karin D. (1745)
Achim (609)
schrilli (279)
Boernie (91)

Interessante Beiträge:

Inhalte von Citysam

Citysam bietet Ihnen umfangreiche Möglichkeiten, sich zu den weltweit beliebtesten Reisezielen zu informieren und sich eine günstige Reise zusammenzustellen. Werfen Sie einen Blick auf die Fotos aus aller Welt oder orientieren Sie sich in Stadtplan und Landkarten. Für einen komfortablen Urlaub empfehlen wir Ihnen die Angebote zu weltweiten Hotels und Mietwagen.

Vorteile der Buchung eines Hotels mit Citysam

Reservieren Sie ein Hotel bei Citysam und Ihre Buchung wird direkt an das Hotel weitergeleitet. Die Reservierung eines Hotels ist gebührenfrei und gemäß der Konditionen des Hotels kostenfrei stornierbar. Anhand von 6 Millionen Hotelbewertungen und 1 Million Hotelfotos finden Sie schnell das richtige Hotel.

Citysam * so einfach geht´s

Detaillierte Beschreibungen zu den weltbekannten Attraktionen Pyramiden von Giza, Sagrada Família, Walt Disney World Resort und weiteren Highlights der Welt lesen Sie in unserem Reiseführer mit aktuell 30 Reisezielen. Hotels suchen Sie weltweit. Fotos und Landkarten vermitteln ein realistisches Bild von Ihrem Reiseziel.

PDF-Reiseführer zu Ihrer Hotelbuchung

Bei Citysam können Sie sich Ihren individuellen PDF-Reiseführer zusammenstellen. Entscheiden Sie sich einfach für eines der empfohlenen Hotels in Stuttgart, Köln, München, Winterberg oder anderen Städten der Welt. Als Geschenk erhalten Sie einen kostenlosen Reiseführer, den Sie einzigartig gestalten können. Derzeit stehen bei Citysam Reiseführer von 30 beliebten Reisezielen zur Verfügung.

Fragen über Paris Metro - Citysam - Forum Citysam
Hotels Flug + Hotel Flüge Reiseführer Fotos Stadtpläne Forum Hotelbewertungen MeinCitysam

Inhaltliche Übersicht von Citysam - Das große Portal für Hotels, Reiseführer, Reisen und vieles mehr

Zurück zur Startseite

Hotels :

100.000 Hotels und Reisen im Preisvergleich einschließlich Hotel Suche per Landkarte weltweit.

Auswertung von über 6 Millionen Hotelbewertungen mit zeitlichem Verlauf

Günstige Lastminute-Reisen bestehend aus Flug+Hotel einschließlich Lastminute Reisen

Flüge einschließlich Charterflüge und Billigflüge

Mietwagen von verschiedenen Anbietern

30 Reiseführer weltweit

Großer weltweiter Stadtplan mit Luftbild Sehenswürdigkeiten und Hotels

Galerie mit allen Fotos aus dem Reiseführer

Forum für Ihre Fragen und Tipps vom Experten

MeinCitysam :

Ihr persönlicher Bereich zur Einsicht von Reservierungen, Mails, Downloads und Einstellungen.

 


Reise-Forum Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.