von: Gast (Gast)01.03.2013, 07:26
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bonjour,
also ich war schon in Paris, ist allerdings schon etwas her und ich kann mich zwar natürlich an die Sehenswürdigkeiten usw erinnern, aber weniger darauf wie´s so im Allgemeinen mit der Umgebung in den Arrondissements ausieht. Bisher war ich immer in einem Hotel und diesmal möchte ich ein Appartment nehmen und mich auch wohntechnisch ein bisschen "pariserischer" fühlen.
Kann mir dazu jemand Tipps geben, in welchen Quartiers man am Besten ein bisschen vom Pariser leben mitbekommt, auch mal auf den Markt gehen kann oder in eine Bäckerei um die Ecke Baguette und Croissants fürs Frühstück holen?
Da ich ein Riesenfan von der Dame de Fer - dem Eiffelturm bin habe ich mich mal dort in der unmittelbaren Umgebung um Appartements umgesehen, aber wie ist denn da so die Umgebung?
Auf alle Fälle sollte es zumindest relativ zentral sein, also eher so in den Arrondissements 1 bis 11, günstig gelegen hinsichtlich Metroanbindung und auch ok, wenn man mal gegen Mitternacht erst von der Metrostation zum Appartement geht.
Wäre wirklich supernett wenn ihr mir Tipps geben könntet, vielleicht auch für Appartments wo ihr schon mal wart. 
Tausend Dank und viele Grüsse
Petra
Vertrauen:
von: Karin D.01.03.2013, 10:33
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Petra,

appartments hatte ich in Paris noch nicht. Aber schon einige Hotelgegenden und damit für dich interessante Gegenden getestet.

Ich gehe mal so jetzt die Arrondissements druch mit Tipps:

1. schön in der Gegend Palais Royal - aber kein Markt in der direkten Nähe
1./2. alles rund um die rue Montorgueil - Marktstrasse. ZUm grossen Teil Fussgängerzone. Marktstrasse, viele Cafes, leute die da auch tatsächlich wohnen und abends weggehen. (bin da oft im Hotel Tiquetonne, rue Tiquetonne)
3. oberes Marais - perfekt besonders rund um die reu de Bretagne, markstrasse. zwar sehr bobo aber toll wenn man abends weggehen will und zu Fuss nach Hause
4. Ich leibe das untere Marais und die Ile Saint Louis - am WE sehr, sehr überlaufen. Wohnen eher so in Nähe Pont Marie. unterhalb der rue saint Antoine bis Seinequais.
5. Quartier Latin - wer träumt nicht davon. toller Markt an der Place Monge
6. Saint Germain des Pres - ich habe mal in der rue de Nesle nähe der Pont Neuf gewohnt. Das war supertoll von der Gegend her. Marktstrasse: rue de Buch
7. uninteressant
8. uninteressant
9. sehr nett, wenn in der Gegend rue de Martyrs und Seitengassen, Place Gustave Toudouze, Place Saint Georges. Am Sonntag ist die rue de Martrys Marktstrasse ansonsten ist die rue Lepic nicht weit weg. Gegend ist gerade ziemlich in. Man merkt aber noch ein bischen Ihre etwas anruchige Vergangenheit, aber nicht gefährliche. Tolle Weggehmöglichkeiten.
10. Direkt am Canal Saint Martin und direkte Seitengassen. Markthalle Saint Quentin ist fein. Abends weggehen in der rue Faubourg Saint Denis oder rue Faubourg Poissoniere (sehr viele neue Cafes und Bars und Restos) - spätabends bissi aufpassen, ansonsten zur Zeit sehr in.
11. am liebsten in der Rue de Charonne! markt. Der Place Aligre ist nich weit - auch die beiden Märkte Bastille und Popincourt am Boulevard Richard Lenoir
Ich hoffe, das hilft dir jetzt weiter. Wo suchst du denn Appartments. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit fe-wo direkt gemacht und einige empfehlen im Forum die homelidays.com

lg
Karin
Vertrauen:
von: Ockham03.03.2013, 00:40
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Nach den absolut unterstützenswerten Ausführungen von Karin D. stelle ich hier noch einige Ergänzungen & Erfahrungen meinerseits hinzu:

Ein paar Dinge vorweg:

Du musst dich entscheiden, ob du „echt pariserisch“ wohnen willst oder nahe dem Eiffelturm, von dem du angeblich so Fan bist. Ja, die Dame de Fer gehört zu Paris und m.E. von unten zu JEDEM Paris-Besuch. Aber eben - wie auch Karin schon schrieb - die Gegend um den Eiffelturm ist uninteressant. Ich würde sogar sagen unattraktiv - zumindest aus Sicht eines Kurzzeit-Bewohners. Das Gebiet ist absolut tote Hose und zwar nicht bloss für Ausgang, sondern auch punkto Restaurants und Gewerbe. Die 1-2 Lebensmittelgeschäfte in der Umgebung musst du echt suchen, was, wenn man ein kleines Appartement hat, nicht zu unterschätzen ist. Von Bäckereien und Markten gar noch nicht gesprochen. Und auch sonst fehlt diesen Quartieren das Leben. Daher würde ich sagen: Besuch den Eiffelturm so oft du willst, aber such dir ein Appartement irgendwo anders. Die Liste von Karin bietet schon mal ein sehr guter Ausgangspunkt.

Karte (Link kopieren, da leider wohl kein Direktlink):

http://imageshack.us/scaled/landing/94/paris20.png

Ich habe dir mal eine Karte mit Markierungen als Link angehängt, innerhalb welcher ich persönlich ein Appartement mieten würde und auch zögerungsfrei empfehlen würde; Adresse weitgehend egal. Ich habe schon diverse Appartements (Ferien und Sprachaufenthalt; mehrere Monate) gemietet und habe die Markierung aufgrund meiner Einschätzung & Erfahrungen vorgenommen. Daher halte ich mich auch nicht wirklich an deine Vorgabe (1-11), welche m.E. nicht wirklich sinnvoll ist. Damit meine ich, dass man für einen sinnvollen Paris-Aufenthalt sowieso ein persönliches ÖV-Konzept braucht. Paris ist zu gross, um es bloss zu Fuss zu erschliessen, und der ÖV ist so gut und so einfach (& zahlbar), dass es absurd wäre, ihn aus Prinzip auszuklammern. Daher kann man durchaus offener sein mit der Hotel oder Appartementwahl - Hauptsache die Umgebung stimmt. Daher würde ich aus gewissen Gründen (Sicherheit, Gewerbe, Gemütlichkeit) auch einige Regionen weglassen: z.B. alles direkt um die Bahnhöfe Gare l’Este & Nord und alles direkt Südliche davon; auch bin ich kein Fan vom 9ten Arrd.

In deinem Fall sollte die Umgebung wohl Lebensmittelmärkte, Bäckereien, Märkte und Pariser Leben bieten. Daher solltest du m.E. und etwas plakativ gesagt die Westhälfte von Paris tendenziell meiden. Zudem erachte ich Montmartre - so gemütlich es daher kommt -nicht wirklich als geeignet. Es ist eher was für Paris-Anfänger und Heile-Welt-Sucher *duck-und-weg* Hingegen habe ich auf „meiner Karte“ ein paar Regionen im 13 und 14 mitberücksichtigt, die du nicht ausser Acht lassen solltest, da sie genau das abdecken, was du suchst und zudem mittels ÖV sehr gut erschlossen sind (sprich bis Place d´talie und Denfert Rochereau).

Ich hatte mal eine Wohnung nahe dem Place d’Italie. Für mich war das nahezu perfekt: Viele Bäckereien und Lebensmittelgeschäfte, keine Touristen (ich zähl schliesslich nicht ) ein grosser nahegelegener Wochentagsmarkt (Marché Auguste-Blanqui; zwischen Place d’Italie & Denfert Rochereau; siehe Google), und eine für mich nette Umgebung. Das sympathische „Butte aux Cailles“-Quartier war bloss eine Ecke entfernt. Sehr interessant war für mich auch, dass ich metrotechnisch gut situiert war: Hundert Meter von mir befand sich die Station „Place d‘Italie“, welche von deversen „Lebenslinien“ der Metro bedient wurde. So z.B. von attraktiven (da oft überirdisch) Line 6 (Von ation über Montparnasse und „Eiffelturm“ bis zum Arc de Triomphe); dazu Linien zu Gare de L’Este & Nord & Bastille als auch zu Châtelet/Les Halles bis zum Louvre.

Kurzum: Ich würde mich nicht per se auf Arrondissement-Nummern versteifen. Ich würde eher schauen, ob sich einerseits die Umgebung lohnt und andererseits das Appartement stimmt. (Preis, Leistung, zudem will ich aus Sicherheitsgefühl kein Parterre/Erdgeschoss, etc.) Ansonsten kann ich dich bloss ermutigen zu einem Appartement. Das ist so was von anders als ein Hotel. Wenn ich an die dunklen Deckenbalken, die Einrichtung und den netten Wandputz „meines“ heimeligen Appartements in der Rue Saint-Sauveur; 50 Meter von der Rue Montorgueil zurückdenke … *Schwelg. Nota bene - eines sollte man sich bewusst sein: Die wenigsten Appartements sind mit einer guten Aussicht. Das von Hollywood geförderte Ideal mit einem Blick auf Eiffelturm vom Bett aus ist so real wie echte Lieben auf den ersten Blick. Meist blickt man an die nächste Häuserwand, oftmals auch in einem Innenhof, der die Sonne bloss von 4 Stunden um Sommer her kennt. Mein Appartement in der Rue Saint Sauveur hat bis von der im Sommer bloss 3 Stunden beleuchteten Fensterbank (Innenhof) 0,0% Sonne. Den Himmel sah man nicht. Und trotzdem war es für mich damals perfekt. Nicht bloss wegen der Lage - sondern auch wegen der Einstellung.

Aber was schreib ich hier alles: Nach 2 Jahren Paris-Abstinenz halte ich es kaum mehr aus über Paris zu schreiben ohne hinzufahren. Entscheid daher: Diesen Sommer ist Paris wieder fällig - komme, was wolle. Sehr gute Idee. Sehr guter Entscheid.
Vertrauen:
von: pepl03.03.2013, 15:33
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Vielen lieben Dank, Karin für deine netten und hilfreichen Tipps.
Auch dir, Ockham, danke für die (naja, nicht ganz so netten, eher etwas überheblich wirkenden) Tipps.

Kämpfe mich gerade durch diverse Seiten von Appartmentantbietern ...

Danke
Petra
Vertrauen:
von: Karin D.04.03.2013, 08:11
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Petra,

Danke für das Kompliment. Ich nehme jetzt den Ockham ein bischen in Schutz. Der mag dir nur noch erweiterte Tipps geben, damit du echt pariserisch unterwegs bist. Er schreibt halt anders als ich, detaillierter, als ob er genau das, was ihm im Kopf herumspukt (nach 2 Jahren Abstinenz) einfach so nieder. Und sein Tipp mit dem 13. kann ich unterschreiben! Dort habe ich schon 2-mal im Sommer ein Haus gehütet bei freunden von Freunden. Herrlich! Auch Nähe butte aux Caille. Von dort aus ist zu Fuss der 5. Bezirk - also Quartier Latin - bequem zu erreichen. Auch ist die Metro LInie 6 eine schöne Linie, die oberhalb fährt.
Und ich bin gespannt, was du dann findest und in welcher Gegend!
Ich bin diesen Sommer nicht in Paris sondern in Marseille und dann bei Sanary-sur-Mer. Auf das freue ich mich schon ziemlich. 4 Wochen lang. Aber oups! Das ist ein anderes Forum

lg
Karin D.
Vertrauen:
von: pepl04.03.2013, 20:02
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo,

ich bin ja auch sehr, sehr dankbar für die vielen und detaillierten Tipps - die wollte und will ich sicher nicht schlecht machen. Es ist nur so ein Unterton... QUOTE: "... der nahe dem Eiffelturm, von dem du angeblich so Fan bist." UNQOUTE ... klingt halt nicht gerade freundlich. Also vielleicht bin ich ja auch überempfindlich, aber mir kommt der Text so ein bisschen vor, als wenn man schon alles wissen sollte über Paris und nicht nachfragen darf. Aber ok, lassen wir das. Bin noch immer beim Suchen - leider habe ich von fast allen nur die Auskunft bekommen, dass das Appartment schon vergeben ist... Mal schauen, was das noch wird

Jedenfalls freue ich mich schon sooooooo! )
Vertrauen:
von: Karin D.05.03.2013, 09:16
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Pepi,

schon fewo-direkt probiert? Da kann man eigentlich angeben, dass man nur noch die verfügbaren Appartments sehen möchte.

Noch weitere Agenturen, die ich aber noch nicht getestet habe:
holidayflat.fr
Paris lodging - fr.lokapart.com

Wenn das mit dem Appartment nicht hinhaut. Wieviel würdet ihr denn für ein Hotel zahlen wollen?

lg
karin
Vertrauen:
von: schrilli05.03.2013, 13:45
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Bonjour Petra,

ich habe meine Ferienwohnungen in Frankreich (Paris, Lyon, Bordeaux, Nizza, Blois, Montpellier ) der letzten 5 Jahre immer bei folgendem "Verein" gebucht und bin dabei immer gut gefahren. Man muss sich aber registrieren lassen.
http://www.homelidays.de/

Salut Willi

Jetzt hier eine Antwort hinzufügen

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Hinweise:
Sie können Ihre Beiträge in der Regel sowohl als Gast als auch als angemeldeter Nutzer verfassen. Als Gast sind jedoch die Funktionen und der Komfort begrenzt. Wir empfehlen daher unbedingt das Anlegen und die Verwendung eines Logins. Verlinkungen und Bilder: Geben Sie die URLs direkt und ohne weitere Tags in den Text ein. Verwenden Sie am besten die Form http://www.domain.de/datei.htm. URLs auf Bilder oder Websites werden bei der Veröffentlichung im Forum automatisch in klickbare Hyperlinks oder Bilder umgewandelt, sofern der Nutzer über ein Vertrauen von mindestens 50 Punkten verfügt. Bei allen anderen Nutzern wird automatisch die URL angezeigt.


Login:



Suche



Moderatoren

London-Fan seit Anfang der 70er.
Paris ist eine Sucht, von der ich nie loskommen werde. Egal was sich in meinem Leben so getan hat, öfter nach Paris fahren um einfach nur die Vielfalt zu geniessen - das ist immer gleich geblieben.
***** Paris atmen, stärkt die Seele. Victor Hugo ***** Ich habe nie solche Regenbogen gesehen wie über der Stadt Paris, ich habe auch nie solchen Regen gesehen - o Gott, ich habe Heimweh. Katherine Anne Porter +++++ Ajoutez deux lettres à Paris: c'est le paradis. Jules Renard

Nutzer des Themas

Karin D. (1745)
schrilli (279)
Ockham (36)
pepl (2)

Interessante Beiträge:

Was Sie bei Citysam erwartet

Planen Sie Ihre bevorstehende Reise? Bei Citysam finden Sie preiswerte Hotels mit Gästebewertungen ebenso wie hochwertige Fotos aus aller Welt. Informieren Sie sich in den Reiseführern vorab zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Welt, wie unter anderem Sagrada Família, Pyramiden von Giza und Walt Disney World Resort.

Vorteile bei der Buchung von Hotels auf Citysam

Gratis zur Buchung eines Hotels erhalten Sie von Citysam einen kostenlosen PDF-Reiseführer von Städten wie Berlin, München oder Paris sowie Reisezielen wie Mallorca oder Ägypten. Sie finden Hotels schnell per Stadtplan. Selbstverständlich reservieren Sie auf Citysam ohne Buchungsgebühren und können kostenfrei stornieren.

Gratis Reiseführer zu Ihrer Buchung

Als Dankeschön für Ihre Buchung bei Citysam können Sie zwischen verschiedenen Geschenken wählen. Diesbezüglich möchten wir Ihnen besonders den PDF-Reiseführer ans Herz legen. Wählen Sie aus Reiseführern zu aktuell 30 Reisezielen. Buchen Sie eines der empfohlenen Hotels in Städten weltweit und stellen Sie sich Ihren persönlichen Reiseführer zusammen.

Wie Sie Citysam benutzen

Werfen Sie einen Blick auf die Landkarten zu verschiedenen Reisezielen weltweit und verschaffen Sie sich so einen Überblick zu der Lage der Hotels und nahen Sehenswürdigkeiten. Fragen und Tipps tauschen Sie mit der Citysam-Community im Forum aus.

Wo wohnen in Paris? - Citysam - Forum Citysam
Hotels Flug + Hotel Flüge Reiseführer Fotos Stadtpläne Forum Hotelbewertungen MeinCitysam

Inhaltliche Übersicht von Citysam - Das große Portal für Hotels, Reiseführer, Reisen und vieles mehr

Zurück zur Startseite

Hotels :

100.000 Hotels und Reisen im Preisvergleich einschließlich Hotel Suche per Landkarte weltweit.

Auswertung von über 6 Millionen Hotelbewertungen mit zeitlichem Verlauf

Günstige Lastminute-Reisen bestehend aus Flug+Hotel einschließlich Lastminute Reisen

Flüge einschließlich Charterflüge und Billigflüge

Mietwagen von verschiedenen Anbietern

30 Reiseführer weltweit

Großer weltweiter Stadtplan mit Luftbild Sehenswürdigkeiten und Hotels

Galerie mit allen Fotos aus dem Reiseführer

Forum für Ihre Fragen und Tipps vom Experten

MeinCitysam :

Ihr persönlicher Bereich zur Einsicht von Reservierungen, Mails, Downloads und Einstellungen.

 


Reise-Forum Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.